Easy Frame System

Easy Frame System

easyFrame und easyHook sind Halterungs-Systeme für den Aufbau von Monitorwänden aus sogenannten Ultra-Narrow-Displays (Displays mit einem besonders schmalen Rahmen).

Für die verschiedenen Display-Typen gibt es angepasste „Frames“ und „Hooks“, die „baukastenmäßig“ zu großen Video-Wänden zusammengesetzt werden können.

Viele Typen sind bereits in unserer Datenbank erfasst, besuchen Sie www.easyFrame.eu und lassen Sie sich ganz einfach Ihre Video-Wall ausrechnen.

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

easyFrame ist ein System für den Aufbau von Monitorwänden aus Steglos-Monitoren. Für die verschiedenen Monitortypen gibt es angepasste Frames, die baukastenmäßig zu großen Bildwänden zusammengesetzt werden.

Aufgesetzt auf die Base werden Frames und Spacer. Diese werden nach hinten mit Stackern und Stacker-Spacern abgestützt. An den Frames werden die Monitore mit Bildschirmschrauben befestigt. In den Bildschirmecken angebrachte Ankerplattenermöglichen mit spezielle Magnethaltern die Anordnung in der Ebene. Durch entsprechende Feinjustagemöglichkeiten können die Bildschirme optimal justiert werden, so dass eine rechtwinklige Ausrichtung erzielt wird mit möglichst schmalen und gleichmäßige Spalten und die gesamte Fläche plan ist.

Unter www.easyFrame.eu lassen sich die benötigten Bauteile für einen bestimmten Bildschirmtyp und die gewünschte Größe der Video-Wand ermitteln.

easyHook ist ein  ebenso einfaches wie geniales System für Festinstallationen von Steglosmonitoren. Auf eine dem Wandaufbau angepasste Unterkonstruktion werden die Bildschirme einfach durch auf die Rückseite aufgeschraubte Hookhaken eingehangen. Die Hookhaken ermöglichen eine denkbar einfache Justage der Ausrichtung, so dass die Spalten zwischen den Bildschirmen minimiert wird. Auch hier werden durch Magnethalter die einzelnen Bildschirme verbunden und auf eine Ebene gebracht.