LED Stacking

LED Stacking

LED-Module werden untereinander verbunden gestapelt, das nennt sich Stacking. Damit diese einfach hochgestapelt werden können und statisch sicher stehen, benötigt man eine entsprechende Unterkonstruktion. Das LED-Stacking von EXACT bietet hier ein stabiles Baukastensystem, das sich durch jeweils angepasste Adapter leicht an die verschiedenen LED-Module ansetzen lässt.

Hier können Sie eine detaillierte Beschreibung des Systems herunterladen:

LED Stacking Overwiev

Kontaktieren Sie uns um Ihr Projekt mit uns zu besprechen

Kontakt

Die Grundlage des Systems bildet das Base-Profil, in das die Adapterplatte, die sogenannte Baseplate eingesetzt wird. Es gibt 1er, die alleine stehen, sowie 2er und 3er Base-Profile, die seitlich miteinander fest verbunden werden können. Zum Boden hin wird das Base-Profil auf den Ski aufgesetzt. In diesen Ski steckt man den Stacker, der die LED-Wand nach hinten abstützt. Alle Teile werden durch entsprechende Sicherungsbolzen fest verbunden. Typenspezifische Clamps halten das unten auf der Baseplate aufgesetzte und verriegelte LED-Panel am oberen Rand und verhindern das Kippen nach vorne. So wird dann nach und nach die LED-Wand in die Höhe gebaut. Bei höheren Wänden erfolgt eine zusätzliche Abstützung: Nach hinten wird der Ski durch eine Extension verlängert und eine Diagonale stützt in Extension und Stacker verbunden zusätzlich ab.  Zudem ist bei noch höheren Wänden der Einsatz einer lange Extension und einer langen Diagonale möglich.

Für einige Typen liegt die Statik bis für eine Höhe von 12 Modulen bereits vor. Gegebenenfalls kann die nötige Statik kurzfristig auf Bedarf angefertigt werden.

Laden Sie hier eine detaillierte Beschreibung unseres LED Stacking und LED Hanging Systems herunter:

LED Stacking Overwiev